Ferien im Gaasterland, eine einzigartige Landschaft!

Gaasterland bietet saubere Luft, schöne Wälder, grüne Weiden und viele Freizeitgewässer. Die blühende Landschaft mit den alten Wäldern ist immer eine Faszination. Die herrlichen Naturschutzgebiete wechseln sich ab mit den Weidelandschaften am IJsselmeer. In den hübschen Dörfern genießen Sie die gemütliche Atmosphäre und die Herzlichkeit der Einheimischen. Es ist der ideale Ort für gelungene Ferien.

Bei schönem Wetter üben die herrlichen Strände am IJsselmeer eine große Anziehungskraft aus. Wenn es weniger warm ist, steigen Sie auf das Fahrrad und fahren eine Runde durch die Natur und die überdachte Kultur oder Sie gehen in einem der schönen Restaurants gut essen. Gaasterland lädt Wanderer, Radler und Ausflügler zu einem Aktivurlaub ein. Die Kombination aus Erholung zu Lande und zu Wasser ist einfach einmalig. Durch das vielfältige Angebot ist jeder Tag Ihres Aufenthalts anders.

Der Rijsterbos

Der Rijsterbos war früher der Garten des Adels. Heute ist der Rijsterbos eine Attraktion für Wanderer und sportliche Radler. Der Wald liegt nur einen Kilometer vom Campingplatz entfernt und erstreckt sich vom Mirnser Klif bis zum IJsselmeer. Durch die natürlichen Hügel ist es ein herrlicher wanderwald. Der Rijsterbos wurde im 17. Jahrhundert angelegt und besteht nun aus vielen verschiedenen Laubbäumen mit zahlreichen monumentalen Eichen und Buchen.

Vrede, groot geschenk van God, blijf bestendig Neerlands lot, Laat het dankbaar op uw zien, Altijd twist en wraakzucht vliên.

Der Friedenstempel ist eine auffällige Landmarke im Rijsterbos. Er wurde errichtet, nachdem die Niederlande von der französischen Besetzung befreit waren. Im Zweiten Weltkrieg wurden vom Rijsterbos aus V-2-Raketen abgeschossen. 1944 scheiterte ein Start und die Rakete zerstörte dabei den Friedenstempel. Schließlich wurde er 1974 wiederaufgebaut.

Die Friesische IJsselmeerküste

Das Naturdenkmal Friesische IJsselmeerküste ist ein 5.000 Hektar großes Naturgebiet, das aus Grasland, Röhricht, Sümpfen, Muschelbänken und untiefen Gewässern besteht. Das Gebiet erstreckt sich von Makkum bis Lemmer. In Fahrraddistanz zum Campingplatz liegt das Mirnser Klif. Der Mirnser Pavillon, im Volksmund „Koepeltje“ (kleine Kuppel) genannt, ist ein beliebter Ort für Wassersportler und junge Familien.

De Wyldemerk

De Wyldemerk ist ein besonderes Stück Natur im Südwesten von Friesland. Es wurde beim Bau der Straße Balk-Koudum geschaffen, als infolge der Sandgewinnung verschiedene Wasserflächen entstanden. Aufgrund der unterschiedlichen Gewässerarten gibt es in diesem Naturgebiet viele Libellen. Zuletzt wurden 34 verschiedene Arten gezählt, und Dank dieser Besonderheit hat die staatliche Forstverwaltung dieses Gebiet zum  Libellenreservat erklärt.

Sloten

Das Städtchen Sloten entstand im 13. Jahrhundert als Siedlung und ist die kleinste und mit Abstand schönste Elfsteden-Stadt in Friesland. Die alte Stadtmauer ist fast vollständig erhalten geblieben. An der Kornmühle steht eine alte Kanone, die in der Urlaubssaison jeden Freitagabend von den Stadtschützen gezündet wird. Das Städtchen ist autofrei und hat ein unter Denkmalschutz gestelltes Stadtensemble. Ein Besuch dieser authentischen Stadt darf daher nicht fehlen, wenn Sie Ferien im Gaasterland machen. Das Museum von Sloten befindet sich im alten Gemeindeamt und es beherbergt auch die Touristeninformation. Vom 1. Juli bis einschließlich 19. August gibt es jeden Donnerstag eine Stadtführung vom Stadtsprecher Pieter Haringsma mit u. a. einem Besuch des Museums, der Mühle und der Kirche. Die Führung beginnt am Museum und endet mit einer Rundfahrt.

Oudemirdum

Das Einzigartige an Oudemirdum ist die Lage zwischen den friesischen Seen und dem IJsselmeer. Aber auch die vielfältige Landschaft mit Jahrhunderte alten Wäldern und den einmaligen Klippen am IJsselmeer regen die Phantasie an. In Oudemirdum befindet sich das Informationszentrum Mar en Klif, hier finden Sie reichlich Informationen über die Region. De Brink von Oudemirdum ist ein gemütliches Zentrum, in dem in den Sommermonaten verschiedene Veranstaltungen und traditionelle Feste stattfinden.

Bakhuizen

Bakhuizen ist der Ort, in dem sich unser Ferienpark befindet. Unser Dorf hat die größten Höhenunterschiede im Gaasterland. Vom „Bakhuster Heech“ haben Sie eine herrliche Aussicht über die grüne Weidelandschaft und das Sé (IJsselmeer). Das Dorf ist das einzige katholische in einer protestantischen Umgebung. Es hat daher eine ganz eigene Atmosphäre mit traditionellen (Sommer-)Festen, die sich hier erhalten haben. In Bakhuizen gibt es unter anderem einen großen Supermarkt mit Postannahmestelle, eine Bäckerei und einen Fahrradmechaniker.

Suchen und Buchen


Sehen Sie sich die Verfügbarkeit an und buchen Sie gleich hier Ihren Urlaub!
Buch online!

Ort

De Wite Burch
liegt in der phantastischen Provinz Friesland: Gaasterland

Wite Burch 7
8574 VC Bakhuizen

Persönliche Beratung?
Tel 0031-514-58 13 82

Entdecken Sie unsere Einrichtungen und Extras!

Facebook Twitter